Friedrich von Bassewitz


Geb. 27. Jan. 1840 zu Parchim, stud. cam., aktiv Ostern 1862 bis Michaelis 1863, im 1. Sem C.K., rec. 24. Feb. 1863. Er widmete sich mehrere Jahre der Landwirtschaft in Ostpreussen, kaufte das Rittergut Kl.-Pritz in Mecklenburg, welches er 1891 wieder verkaufte. Dann lebte er als Rittergutsbesitzer auf Reckerthin bei Triebsees, später auf Rozanno in Westpreussen und als Rentier in Detmold. Er starb am 12. April 1900 in Salzuflen. Seit 1868 war er verheiratet mit Anna von Heyden.



Dank für die Informationen an: Achim Felix von Baudissin-Zinzendorf.


Zurück


Valid HTML 4.01! cv.php; letzte Änderung: 2008-08-09
Impressum